Archiv der Kategorie: Kunst

Virtuelle Kunstausstellung

Hier ein paar Bilder, welche ich in letzter Zeit anfertigte. Alle Acryl auf Leinwand. Gekritzel 2017 Kontroverse 2017 tomatisierter OB (Ein wenig politische Kunst) „Ozean“ noch in Arbeit

Veröffentlicht unter Duisburger Künstler, Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zeitreise zum Ursprung der Menschheit

So jetzt gibt es nicht mehr nur die Ebuch-Ausgabe (komplett Überarbeitet), sondern auch eine gedruckte Version, welche gerne noch klassisch in Science Fiction schmöckern, welche sich über die Jahrmillionen erstreckt. Ulrich (ulrics) Scharfenort Zeitreise zum Ursprung der Menschheit ISBN: 9783741873638 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Autoren, Roman | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neues Acrylbild

Nenne es Comic

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das große „Willkommen in Utopia“ Komplettpaket für nur 99 Cent

Das „Willkommen in Utopia“ Komplettpaket Von: Ulrich (ulrics) Scharfenort Das „Willkommen in Utopia“ Komplettpaket enthält die Geschichten: – Tödlicher Spam (Vorgeschichte) – So wertvoll Leben ist (Vorgeschichte) – Willkommen in Utopia Die schlimmste Form der Überwachung ist jene bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Autoren, Kunst, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Krimizeit in Rheinhausen

Die Bücherinsel und die Volksbank haben im Rahmen eines Krimiwettbewerbs zuerst etliche Geschichten gesammelt und nun eine Auswahl dieser herausgegeben. Die Autoren: Günter Stöhr – Nostalgie Irene Scharenberg/Gunda Plewe – Der Tote vom Toepper Martine Geurtz – Stiefmütterchen Sabrina Eicker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Autoren, Kunst, Kurzgeschichte | Kommentar hinterlassen

Gleichsprech macht Spaß

Neulich da schrieb ich eine Rede. Aber schon bei der Anrede kam ich ins grübeln, was denn momentan wohl gerade politisch korrekt wäre. Heißt es noch ‚Sehr geehrte Damen und Herren‘? Oder muss man da jetzt Mitmenschen sagen? Aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Minigeschichte | Kommentar hinterlassen

Minigeschichte: Neulich schrieb ich folgende Email an die NSA

Sehr geehrte NSA, ich hatte leider einen kleinen Zwischenfall mit meinem Computer und meine kompletten Daten sind nun weg. Aber das macht ja nichts, denn mir ist glücklicherweise eingefallen, dass ihr ja alle Daten speichert. Ich gehe davon aus, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Kunst, Minigeschichte | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar